Herisau | Zürich | Bern | Basel | Genève

Personal Data

Experience

2012 - heute Giger Solutions, Bern und Swiss Interim Management GmbH, Herisau       
Rolle Geschftsfhrer / Senior Consultant und Business Unit Leiter Bern
Themenfokus Geschftsfhrung und Management auf Zeit in C-Level Funktionen
2014 - heute Swiss Interim Management GmbH, Herisau, Schweiz
Rolle Senior Consultant und Interim Manager
Ttigkeiten
  • Kontakt zu Entscheidungstrger
  • Business Development
  • Akquisition Mandate im Bereich Projektmanagement und SCM
Themenfokus Ad-Interim Management, Organisations- & Geschftsentwicklung
2012 - heute Giger Solutions, Bern
Ttigkeiten
  • Business Development
  • Akquisition Mandate im Bereich SCM, Logistik, Beschaffung und QM
  • Als Berater in einem QM und Prozess-Neuorientierungsprojekt in der IT und im Supply Chain
Themenfokus Geschftsfhrung, Organisations- & Geschftsentwicklung
08/2005 - 08/2011

Alloga AG, Burgdorf

Als Schweizer Prewholesale (Logistikdienstleister) Unternehmen gehrt Alloga zu den fhrenden Logistikdienstleistern im Gesundheitsmarkt

Rolle

Vorsitzender der Geschftsleitung, CEO

(Umsatz: CHF 35 Mio., Mitarbeitende: 220, Fhrungsspanne: 6 GL Mitglieder)

Ttigkeiten

Dahinter steht ein modular aufgebauter, prozessgesteuerter Full Service ber die gesamte Lieferkette. Alloga bewegt sich auf hchstem Niveau. Dafr brgen gut ausgebildeten Mitarbeitende, geprfte Prozesse, modernste Infrastruktur sowie kompetente Partner.

  • Gesamtleitung der Unternehmung
  • Akquisition von Kunden
  • Key Account Management
  • Auf- und Ausbau der Struktur
  • Entwickeln von Strategie, Vision und Leitbild
  • M&A
  • Integrationsprojekte
  • Kontakt zu Behrden und Verbnden
02/2005 08/2005

Alloga AG, Burgdorf

(Umsatz: CHF 20 Mio., Mitarbeitende: 100, Fhrungsspanne: 5 Abteilungsleiter) Logistik

Rolle Leiter Logistik /SCM
Ttigkeiten
  • Fachliche und personelle Fhrung des Direktionsbereichs (logistic, in- & outbound, warehousing, stock controlling, copacking, orderprocess, procurement, transportation)
  • KVP und Kaizen Programme
  • Budgetverantwortung
  • Weiterentwicklung von Struktur und Prozessen
  • Fhren und berwachen von Projekte
2001 - 2005

Genossenschaft Migros Aare, Bern

(Mitarbeitende: 250, Fhrungsspanne: 3 Abteilungsleiter)

Rolle Leiter Transportlogistik
Ttigkeiten
  • Fachliche und personelle Fhrung des Fachbereichs (Transport (Strasse, Bahn), Disposition, Verlad, Kommissionierung Kolonialwaren)
  • Budgetverantwortung
  • Weiterentwicklung von Struktur und Prozessen
  • Leiten von Optimierungsprojekten
1999 - 2001 Institut fr Geistiges Eigentum, Bern
Rolle Leiter Logistik und Einkauf
Ttigkeiten
  • Fachliche und personelle Fhrung des Fachbereichs
  • Budgetverantwortung
  • Weiterentwicklung von Struktur und Leiten von Optimierungsprojekten
1996 - 1998 Mhlebach AG, Lupfig
Rolle Einkaufsverantwortlicher
1988 - 1996 Bally Schuhfabriken AG, Schnenwerd
Rolle Leiter Einkauf Komponenten
Ab 1994 Leiter Rohmaterial- und Komponentenlager
1991 - 1994 Einkufer
1988 - 1991 Betriebsleiter Komponentenfertigung
1984 - 1988 Bally Schuhfabriken AG, Werk Gelterkinden
Rolle Ausbildung fr Kadernachwuchs

Languages

Education & advanced training

Further interests & obligation

Hobbies